Aktueller Anlass
  Vergangene Anlässe
  Künftige Anlässe
  Jahresprogramm
  Clubpost
  Clubreisen
  Vorstand
  Clubgeschichte
  Statuten
  Kontakt
  Shop
  Links


September 2020
Stammhöck (11.09.)
Graubünden Torri di Fraele (12.09.)
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Jahresprogramm: 2019 | 2020 | 2021 Vergangene Anlässe | Künftige Anlässe

GV / Chlaushöck vom 25. 11. 2006 bis 26. 11. 2006


Protokoll der 12. Generalversammlung des Africatwinclub Schweiz


Datum: 25. November 2006
Ort: Kinderfreundehütte, Magglingen
Anwesende: 21 Personen
Entschuldigt: Daniel Hitz, Wale Steiner, Brigitte Oberbühler, Martin Zingg, Rene Zollinger, Peter Mühletahler, Fam. Kopp, Moni Frei, Reto Koller, Gido, Fritz Rohrbach

1. Begrüssung
Um 19:15 Uhr begrüsst unser Präsi Bruno Jüstrich die Anwesenden zur 12. Generalversammlung.

2. Wahl des Stimmenzählers
Harry Keller wird mit Applaus zum Stimmenzähler gewählt.

3. Jahresbericht des Präsidenten
Bruno blickt zurück auf das vergangene Jahr. Als Highlight wird die Korsika-Toskana Reise hervorgehoben. Verdankt werden auch die Helfer am Holzertag und Supermotard Rennen in Aarberg.

4. Genehmigung Protokoll GV 2005
Das Protokoll der GV 2006 wird einstimmig genehmigt.

5. Kassenbericht 2006
Unsere Kassierin Gaby Frey trägt den Kassenbericht vor. Im Jahr 2006 gab es keine besonders erwähnenswerten Ereignisse. Das Vermögen des Clubs beläuft sich auf rund Fr. 7’000.-. Es sind aber noch Fr. 1’000.- vom Supermotard und Fr. 1'400 vom Vorschuss auf die Korsikareise ausstehend.
Der Club zählt zurzeit 83 Mitglieder.

6. Rechnungsrevisorenbericht
Werner Jüstrich verliest den Revisorenbericht. Er stellt fest, dass die Buchhaltung des Africatwinclubs seriös geführt wird und es keinerlei Beanstandungen gibt. Er empfiehlt der Versammlung, der Kassierin Décharge zu erteilen.

7. Genehmigung Jahresrechnung
Die Jahresrechnung wird von der Versammlung einstimmig angenommen.

8. Budget 2007
Es wird ein ausgeglichenes Finanzjahr erwartet; die Einnahmen sollten die Ausgaben decken.

9. Wahlen
Vorstand:
Kassierin Gaby und und Vizepräsident David Schenk stellen sich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Der Präsident schlägt Brigitte Oberbühler und Walter „Wale“ Steiner als Ersatzkandidaten vor. Die Vorschläge werden durch die Anwesenden nicht vermehrt.
• Rolf Grun und Dani Hitz werden einstimmig wiedergewählt
• Brigitte Oberbühler wird als Kassierin einstimmig neugewählt
• Wale Steiner wird als Vizepräsident einstimmig neugewählt
• Bruno Jüstrich wird einstimmig wiedergewählt

Revisoren:
Werner Jüstrich und Reto Koller stellen sich nochmals als Revisoren zur Verfügung und werden ebenfalls einstimmig gewählt.

10. Jahresprogramm 2006
Das Jahresprogramm wird durch Rolf präsentiert. Bereits feststehen:
Skiweekend Lenk (Rolf), Warm-Up Wale, Auffahrt im Südtirol (Bruno). Auf eine Jurarally wird verzichtet, dafür gibt’s einen Besuch im „Forest-Jump“ Rolf & Bruno versuchen die Mitglieder zu motivieren, selbst einmal eine Tour zu organisieren. Oliver Fischer und Andi Lenherr stellen sich spontan für eine Ausfahrt in den Bregenzerwald zur Verfügung. Auch Harry Keller ist bereit eine Tour zu organisieren. Am Ende des Jahres stehen Holzertag, Supermotard Aarberg im Programm. Die Quadrupple Ausfahrt findet am 13. Mai statt, organisiert durch den Ténéré Owner's Club. Die GV 2007 findet voraussichtlich am 24. November 2007 statt.

11. Diverses
Bruno hat durch den ‚Neu’ kauf einer RD03 diverse Teile für RD07 zu verkaufen, Interessenten können sich bei ihm melden.
Bruno und Rolf verdankt den Abtrettenden, Gaby und David, die geleistete Arbeit und überreicht ihnen als Dankeschön ein Präsent.
Als Unkostenbeitrag für das Essen und die Uebernachtung werden Fr. 20.- verlangt, diejenigen die am Supermotard oder am Holzertag geholfen haben sind davon ausgenommen.
Ein Dankeschön meinerseits geht an Iren Jüstrich, die während der GV die zahlreichen Kinder im Nebenraum beschäftigte.
Um 19:55 schliesst der Präsident die Generalversammlung. Im Anschluss wurde grilliert.

Sulgen, 7. Dezember 2006

Der Vizepräsident: David Schenk


Mit dabei waren:
Präsi, Gaby & Kinder, Lenherr Andy, s'Koller's, WernerJu- & Fam., Harry, Dennys, Thomas & Petra, Magi, René, Hampi und Moritz, Wyss Dominik, Therese, Seiler Andy, Oliver, Rolf, noch vize,

Zurück