Aktueller Anlass
  Vergangene Anlässe
  Künftige Anlässe
  Jahresprogramm
  Clubpost
  Clubreisen
  Vorstand
  Clubgeschichte
  Statuten
  Kontakt
  Shop
  Links


Januar 2020
SkiweekendLenk (25.01.)
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Jahresprogramm: 2019 | 2020 | 2021 Vergangene Anlässe | Künftige Anlässe

Hochzeit von Florence & André vom 22. 09. 2007 bis 22. 09. 2007

Um 13 Uhr oder nach und nach trafen die Mitglieder auf dem schönen Schloss Heidegg ein.
Bei strahlend schönem Wetter wurde begrüsst, geküsst und Babies bestaunt. Natürlich war das Brautpaar bereits in der Kappelle und war anderweitig beschäftigt. Dank dem Organisationstalent von Martin konnten die Twins doch noch am richtigen Ort in Reih' und Glied parkiert werden.
Mit lautem, obligatem Motorengeheul wurden dann Florence und André herzlich empfangen. In einem wunderschönen, weissen Hochzeitskleid wurde Florence von André an uns vorbeigeführt. Beim anschliessenden Apéro im Schlosskeller wurden wir von vielen Köstlichkeiten empfangen. An dieser Stelle möchten wir uns alle recht herzlich für die Einladung an den Apéro bedanken.
Bevor die ganze Africa-Twin-Familie die Hochzeitsgesellschaft im Car eskortieren konnte, wurde das schöne Wetter mit einer Lindenberg-Kreuzfahrt genossen. Harry und Magi führten uns kreuz und quer, meist auf Nebenstrassen, durch das Freiamt. Genau auf Zeit kamen wir zum Schloss Heidegg zurück, um das Brautpaar samt Hochzeitsgesellschaft nach Mosen am Hallwilersee zu eskortieren. Als Startschuss gab unser Präsi ein Burnout zum Besten. Er hüllte die idyllische Landschaft in dicken, gut riechenden Rauch ein. Die Bodenmarkierung lässt sich sehen, Bravo Bruno!
Wir teilten uns in zwei Gruppen auf, die eine vor und die andere hinter dem Car, ging es Richtung Mosen. Bereits nach ein paar hundert Metern entschied sich der Car für eine andere Route als die vorausfahrenden Twins. Also fuhr nur noch eine Gruppe hinter dem Car her. Es kommt noch besser: in Hitzkirch wendete der Car und fuhr zum Schloss Heidegg zurück. Mit Erstaunen konnten wir miterleben, wie noch 6 vergessene Hochzeitsgäste abgeholt wurden.
Das Eskortieren nach Mosen klappte nun wie am Schnürchen. Das Brautpaar verabschiedete sich von uns, um auf dem Schiff den Abend zu verbringen. Auch wir teilten uns auf. Die einen nahmen den Heimweg von Mosen aus unter die Räder.
Der Rest fuhr noch auf den nahen Homberg zum Restaurant Trolerhof. Nach einem Abschlussgetränk verabschiedeten wir uns. Ein gelungener Nachmittag.

Rainer

Mit dabei waren:
Lenherr Andy, Präsi, Wale, Gaby, Thomas, martin, Chrige, Rainer, Iren + Werner, Harry und Magi, Rolf, Dominik,

Zurück