Aktueller Anlass
  Vergangene Anlässe
  Künftige Anlässe
  Jahresprogramm
  Clubpost
  Clubreisen
  Vorstand
  Clubgeschichte
  Statuten
  Kontakt
  Shop
  Links


Januar 2020
SkiweekendLenk (25.01.)
M D M D F S S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Jahresprogramm: 2019 | 2020 | 2021 Vergangene Anlässe | Künftige Anlässe

Warm-up in der Grube vom 16. 04. 2011 bis 17. 04. 2011

Warm up in der Grube

Nur ein paar Unentwegte wagten sich am Samstagmorgen des 16. Aprils in die Grube bei Oensingen, um Staub zu fressen. Unser Präsi war ganz giggerig seinen Formstand zu erkunden. So wurde ordentlich Gas gegeben, sich an die Grenzen getastet und ansehnliche Staubwolken produziert. Auch Wale und sein Kollege Peter standen Bruno in nichts nach. Derweil bei Röbu, Andi und mir die Unversehrtheit von Mann und Maschine im Vordergrund stand. Wale hat einen Parcour ausgesteckt der über verschiedene Unterlagen führte. Wie immer war es am brutalsten über die losen, grossen Steine zu fahren. Mit dem Wissen, dass man es noch kann, beendeten wir zur Mittagszeit die Übung und verschoben uns auf den Roggen. Nach dem Essen gab es auch für Wale ein Novum indem er mit uns im Schlepptau an einem Nachmittag vier Übergänge schaffte. Es waren dies die Schmiedenmatt, der Balmberg, die obere Tannmatt und der Weissenstein. Endstation war dann das Restaurant Althüsli. Eine Hochzeitsgesellschaft hat dort oben noch ein paar Essensresten übrig gelassen, woran sich meine Kollegen gütlich taten. Auch beim Wein wurde nicht gespart. Nach fünf Flaschen war eine gratis. Kein Problem für die hartgesottenen Clubmitglieder. Da ich am Sonntag einen frühen Termin hatte, verabschiedete ich mich vor dem Nachtessen. Von Wale weiss ich aber, dass es anderntags Richtung Moutier weiterging. Ein Abstecher nach Soubez in Frankreich lag auch noch drin und dann führte die Route zurück über den Chasseral wieder heimwärts. Danke, Wale.
Es ist schade, dass nicht mehr Mitglieder diese gute Chance, sich optimal auf die Saison vorzubereiten, genutzt haben.

Bebbi

Mit dabei waren:
Martin, Bebbi, Lenherr Andy, Präsi, Peter,

Zurück