Aktueller Anlass
  Vergangene Anlässe
  Künftige Anlässe
  Jahresprogramm
  Clubpost
  Clubreisen
  Vorstand
  Clubgeschichte
  Statuten
  Kontakt
  Shop
  Links


Mai 2020
Abgesagt! Stammhöck (08.05.)
Fahrt ins Blaue (24.05.)
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Jahresprogramm: 2019 | 2020 | 2021 Vergangene Anlässe | Künftige Anlässe

Gabys Jura-Warm-up vom 26. 04. 2003 bis 27. 04. 2003

Wie mir gesagt wurde, hatte es Petrus gut gemeint, es regnete am Samstag zwar regelmässig, doch immer nur leicht, so dass niemand durchnässt in der Unterkunft angekommen ist. Kaum hatten wir die komfortablen Zimmer bezogen, regnete es in Strömen. Später trafen wir uns im Restaurant zum gemütlichen Beisammensein und Nachtessen. Nach einer teilweise kurzen Nacht starteten wir um 10 Uhr. Zuerst Richtung Porrentruy. Nach einem kurzen Abstecher in eine Sackgasse, wo sich Bruno B. samt Frau und Afi ins Gras legte (wieso auch immer; soviel zum Thema: ein kleiner Sturz in Ehren), kehrten wir auf die geplante Route zurück. Gaby führte uns über kurvenreiche Nebenstrassen zuerst nach St. Hippolyte und Chevenaz. Nach dem Motto: erst die Maschine dann der Fahrer, wurde aufgetankt und in einem gemütlichen «Beizli» gegessen. Gestärkt und voller Tatendrang ging unsere Reise weiter zu der eindrücklichen Grotte von Réclère. Nach der Besichtigung verabschiedeten sich die ersten bereits. Den Rest führten Tomi auf dem kürzesten Weg, «im wahrsten Sinne des Wortes» zu sich nach Hause. Gestärkt mit gegrillten Bratwürsten und «Chlöpfer» auf Deutsch: Servela, Bier und Mineral, nicht zu vergessen natürlich den wunderbaren Kuchen, endete die gemeinsame Reise. Von hier an ging jeder seines Weges. Ich freue mich auf die nächste Ausfahrt mit dem ATC, bis dahin wünsche ich allen eine gute Fahrt.
Gruss Wale



Zurück