Aktueller Anlass
  Vergangene Anlässe
  Künftige Anlässe
  Jahresprogramm
  Clubpost
  Clubreisen
  Vorstand
  Clubgeschichte
  Statuten
  Kontakt
  Shop
  Links


September 2020
Stammhöck (11.09.)
Graubünden Torri di Fraele (12.09.)
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Jahresprogramm: 2019 | 2020 | 2021 Vergangene Anlässe | Künftige Anlässe

Berner Oberland vom 05. 10. 1996 bis 06. 10. 1996

Letzte Ausfahrt: ELEFANTENTREFFEN im Oktober?! Samstag, Interlaken, Regen - besser als überhaupt kein Wetter! 9 kältemutige Twinfahrer und eine mitreitende Frau, AGNES, treffen sich feucht aber fröhlich zur letzten Clubausfahrt bei der uns Hanspeter auf eine 1650 m hohe Alp hinaufführt. Er hat uns eine Hütte organisiert, die uns Camping bei Schnee und Nebel erspart. Die letzten 2 km zur Hütte lassen unsere Hinterräder mit grossen Schotterbrocken werfen. Die Frage: wer denn bei dem Wetter Töff fährt, steht nicht zur Debatte. "NICHT GANZ DICHT?" ... aber wenigstens wasserdicht! Werni, Bruno, Rolf, Andi und David lassen sich von Schnee, Matsch und Nebel den Spass an einer Off Road Einlage auf besagter Höhe nicht nehmen, während die anderen der Hütte mächtig einheizen. Ein zentralgelegtes Lagerfeuer in Raummitte bringt mehr Freude am Biergenuss bereits gegen 2 Uhr nachmittags. Später schliessen wir Türen und Fenster bis auf ein Abzugsloch an der Decke. Von nun an werden nicht nur Steaks und Koteletts gebraten, sondern wir räuchern uns gleich selber mit, um nicht zu erfrieren. HP hat ausser Bier und Kaffee-Fertig auch "offene Weine" anzubieten...0,7 l direkt ab Topcase. Nach einem gelungenen Abend mit ausreichendem Konsum für Magen und Leber liegen wir im Stroh ab und freuen uns an denen die noch aufgeblieben sind ... MÄUSE. Am Morgen müssen wir ein paar Stopschalter und Zündschlösser mit heissem Kaffeewasser auftauen. Ohne Probleme kommen wir die matschige Piste wieder bergab zurück ins Dorf, wo wir uns nach einem Kaffee verabschieden. Unser kleines Treffen war tipptopp organisiert. Merci von den "Elefanten" Bruno, Werner, Rolf Grun, Tommi Wyss, Andi Lenherr, Agnes + Wilhelm Tell, Heiko und David an das "Leittier" Hans-Peter. ALLES HP ODER WAS??? Heino



Zurück